Gebundener Ganztag - Offener Ganztag – Verlängerte Mittagsbetreuung

Die BRK Offene Ganztagsschule Theres

Leitung: Jessica Seufert, Dipl. Pädagogin

Alice-von-Swaine-Str. 12

97531 Theres

Tel. 09521-95790-14

ogts@schule.theres.de

miteinander leben, lernen und handeln

 

Öffnungszeiten:

Mo – Do     Unterrichtsende bis 16:00 Uhr

Freitag       Unterrichtsende bis 15:00 Uhr

 

Abholzeiten:

Mo – Do     15:55 Uhr auf dem Schulhof

Freitag       14:55 Uhr auf dem Schulhof
                   zusätzlich: 12:55 Uhr auf dem Schulhof (Gebundener Ganztag)

 

Willkommen in der Offenen Ganztagsschule (OGTS)

 

 

Zielgruppe:

Grund- und MittelschülerInnen der Johann-Peter-Wagner Schule Theres

Das Betreuungsangebot umfasst ein warmes Mittagessen, eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung sowie freizeitpädagogische Angebote.

Das Angebot ist kostenlos und kann für 2 bis 5 Nachmittage gebucht werden. Es entstehen nur die Kosten für das warme Mittagessen. Die Anmeldung erfolgt verbindlich für ein Schuljahr.

Hinweis: Aufgrund des pädagogischen Konzeptes und der Abstimmung zwischen Vormittagsunterricht und Nachmittagsangebot besteht eine Anwesenheits- und Teilnahmepflicht für die gebuchten Tage von Montag bis Donnerstag (die Betreuung am Freitag stellt ein zusätzliches freiwilliges Angebot dar)  und für die Dauer des Ganztagsangebots täglich bis 16:00 Uhr.

Eine Befreiung von der Teilnahmepflicht für einzelne Tage oder für ein früheres Abholen muss schriftlich und unter Angabe von Gründen einen Tag im Voraus bei der Schulleitung erfolgen > Befreiungsformular

 

Betreuung des Gebundenen Ganztags:

Die SchülerInnen der Gebundenen Ganztagsklassen verbringen ihre Mittagspause in der BRK Offenen Ganztagsschule. Die 2. Klasse wird um 12:15 Uhr, die Klasse 3 um 12:30 Uhr und die Klasse 4 um 12:40 von jeweils einer Fachkraft zum warmen Mittagessen abgeholt und begleitet. Anschließend können die SchülerInnen an freizeitpädagoischen Angeboten teilnehmen, gemeinsam mit anderen SchülerInnen spielen oder sich entspannen bis um 13:30 Uhr der Nachmittagsunterricht beginnt.

Nach dem Unterricht, der für alle von Montag bis Donnerstag um 15:00 Uhr endet, können die SchülerInnen noch bis 16:00 Uhr in die Betreuung kommen. Am Freitag endet der Unterricht für die 2. Klasse um 12:10, für die 3./4. Klasse um 12:35 Uhr. Ein Betreuungsangebot findet  bis 15:00 Uhr statt. Außerdem können die SchülerInnen des Gebundenen Ganztags schon morgens ab 7:00 Uhr in der Betreuung frühstücken und sich mit Angeboten beschäftigen.

Eltern und Erziehungsberechtigte entscheiden zu Beginn des Schuljahres welchen Bedarf an zusätzlicher Betreuung sie haben.

Ausführliche Informationen zum Gebundenen Ganztag finden sie hier.

 

Verlängerte Mittagsbetreuung/Offene Ganztagsschule:

Die Eltern der Grundschüler der Regelklassen, die in Dampfach und Gädheim zur Schule gehen, können ihre Kinder für die verlängerte Mittagsbetreuung anmelden. Die Schüler fahren nach Schulschluss mit dem Bus nach Obertheres und gehen dort in die Betreuung. Dort können sie von Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr, an Freitagen bis 15:00 Uhr bleiben, erhalten ihr Mittagessen, erledigen ihre Hausaufgaben und können dort die weiteren vielfältigen Freizeitangebote nutzen.


Offene Ganztagesbetreuung

Eltern der Jahrgangsstufe 5-9 können Ihr Kind für 2 bis 5 Tage in der OGTS Theres anmelden. Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr, Freitag bis 15:00 Uhr. Die Schüler erhalten ein Mittagessen, erledigen ihre Hausaufgaben und nehmen an den pädagogischen Bildungsangeboten der Betreuung teil.

An Tagen mit Nachmittagsunterricht endet dieser wie gewohnt um 15:00 Uhr. Es findet keine anschließende Betreuung bis 16:00 Uhr statt.

 

Unser Motto heißt: „Hilfe zur Selbsthilfe“!

Wir verstehen uns als erziehungsunterstützende und erziehungsergänzende Einrichtung. Zum Wohle unserer Schüler ist uns ein guter Kontakt zwischen Eltern und Lehrern sehr wichtig.