Tagesablauf

Ab 11.15 Uhr ist die Betreuung in Obertheres für die SchülerInnen geöffnet. Von Montag bis Donnerstag können Eltern dieses Angebot bis 16.00 Uhr buchen. Am Freitag ist dies bis 15.00 Uhr möglich. Zu diesen Zeiten fährt jeweils ein Bus.

Folgendes Angebot steht den SchülerInnen zur Verfügung:

ab 11.15 Uhr Ankommen und Freizeit
12.00 Uhr - 13.30 Uhr Mittagessen und Mittagspause
13.30 Uhr – 14.30 Uhr Hausaufgabenzeit, wenn nötig, bis 15.00 Uhr
14.30 Uhr – 16.00 Uhr pädagogisches Freizeitangebot und Arbeitsgemeinschaften(Kochen und Backen, Musik und Tanz, Sport und Bewegung uvm.)

Mittagspause

Nach dem warmen Mittagessen können alle SchülerInnen die Pause bis 13:30 Uhr genießen. In den Räumen der Ganztagesbetreuung können sie sich mit Brettspielen beschäftigen, die Spielküche mit Verkleidungsmöglichkeiten nutzen oder den Kreativbereich besuchen, der täglich mit neuen Bastel- und Malangeboten wartet. Billard und Kicker laden ebenfalls zum gemeinsamen Spiel ein. Wenn das Wetter passt, können die SchülerInnen den Pausenhof nutzen. Verschiedene Außenspielsachen laden zum Toben und Spielen in der Natur ein. Ist das Wetter mal nicht so gut, können wir in die Turnhalle ausweichen und hier den Kindern genügend Raum für Bewegung geben.  Die Kinder haben die Möglichkeit sich frei zu beschäftigen oder an offenen Angeboten, die durch Fachkräfte oder Bundesfreiwilligendienstleistende durchgeführt werden, teilzunehmen.

Um 13:15 Uhr treffen sich alle SchülerInnen der g-Klassen mit jeweils einer Fachkraft. Durch gezielte, kurze Übungen/Angebote sollen die Kinder wieder zur Ruhe finden, um dann konzentriert in den Nachmittagsunterricht bzw. in die Hausaufgabenzeit zu starten. Die Kinder der Ganztagsklassen werden in ihre Unterrichtsräume gebracht und von der Lehrkraft in Empfang genommen. Die SchülerInnen der Regelklassen sowie die MittelschülerInnen treffen sich mit ihrer Hausaufgabenkraft und gehen gemeinsam in den jeweiligen Arbeitsraum.